Inspiration

Osterurlaub an der Nordsee

Veröffentlicht
Norderney Strandkorb

Den Osterurlaub Nordsee im Ferienhaus oder der Ferienwohnung genießen

Dass man im Sommer einen wundervollen Badeurlaub an der Nordsee verbringen kann, ist sicherlich hinreichend bekannt. Aber Jedoch die norddeutsche Urlaubsregion ist auch zu anderen Jahreszeiten attraktiv. Immer mehr Leute verbringen den Jahreswechsel oder ihren Osterurlaub an der Nordsee. Dieses Potential haben auch die Tourismusverbände erkannt und reagieren mit einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm außerhalb der klassischen Hauptsaison und für einen Kurzurlaub. So kann man z.B. im Herbst in Dornumersiel an der ostfriesischen Meisterschaft im Strohballenrollen teilnehmen, zur Vorweihnachtszeit über den Weihnachtsmarkt in Aurich, Dornum oder Jever spazieren, den Jahreswechsel auf einer Nordseeinsel verbringen oder während des Osterurlaubs die wieder erwachende Natur an der Nordsee beobachten. Ein besonderes Highlight gerade bei einem Osterurlaub mit Kindern sind hier die zahlreichen Osterfeuer die immer am letzten Samstag vor Ostern abgebrannt werden. Dieser Volksbrauch ist bei den Ostfriesen schon über 400 Jahre alt. Heute hat das Schauspiel, bei dem oft eine Strohpuppe als symbolisches Brandopfer verbrannt wird, Volksfestcharakter und ist somit das erste große Event, welches die neue Urlaubssaison einläutet. Aber nicht nur zu Ostern ist die Nordsee sehr schön, man kann hier auch einen super Sommerurlaub am besten als Familienurlaub verbringen.